Beratung

Brandschutz

Um die geforderten Schutzziele zu erreichen, stehen oftmals verschiedene Wege offen. Berufen Sie schon bereits in frühen Phasen der Planung eine Brandschutzfachperson in Ihr Planungsteam. Sie kann Ihnen die optimale Variante erarbeiten. Bei Fragen stehen unsere Präventionsexperten gerne beratend zur Seite. Gerade bei grösseren Bauvorhaben oder umfangreichen Umbauten können kostentreibende Faktoren oft mit kleinen Korrekturen eliminiert werden. Projekte bei gewerblichen oder industriellen Objekten müssen im Baugesuchsverfahren auch durch das Arbeitsinspektorat begutachtet werden. Gerne koordinieren wir für Sie auf der Basis von ersten Brandschutzplänen eine gemeinsame Vorbesprechung, betreffen doch die Themen Fluchtwege, Kennzeichnungen und Sicherheitsbeleuchtung die Brand- und die Arbeitssicherheit.

 

Blitzschutz

Der Schutz von Gebäuden und deren elektrischen und elektronischen Einrichtungen bekommt eine immer höhere Priorität zu, da diese durch die Einwirkung von atmosphärischen Spannungen Schaden erleiden können. Bei der Planung eines äusseren Blitzschutzsystems stehen die Präventionsexperten, welche über die notwendige Ausbildung als Blitzschutzexperten VKF verfügen, gerne beratend zur Verfügung.


Objektschutz gegen Naturgefahren

In Bezug auf mögliche Einwirkungen von Naturgefahren auf das Gebäude, stehen wir Ihnen ebenfalls schon in der Phase der Vorabklärung mit Rat zur Seite. Mit einer kluger Einbettung oder Ausrichtung des Gebäudes im Gelände können oftmals die Anforderungen an die Sicherheit vor Naturgefahren erreicht werden, ohne dass zusätzliche bauliche Massnahmen notwendig werden.


Links

Schutz vor Naturgefahren

Schweizerische Brandschutzvorschriften VKF

Feuerwehrzufahrten, Stellflächen