11.10.2017

Gasgrill ohne Explosionsgefahr überwintern

Die Grillsaison ist beendet und der Grill eingelagert. Aber ist Ihr Gasgrill sicher und korrekt aufbewahrt? Die Gefahr geht vom Gasbehälter aus, der bei unsachgemässer Aufbewahrung explodieren kann.

Gasgrill korrekt aufbewahrenDamit keine Explosionsgefahr entsteht, sind für die Aufbewahrung von Gasgrillgeräten ein paar Sicherheitsregeln zu beachten.

  • Gasbehälter getrennt vom Grillgerät aufbewahren. Vor dem Entfernen des Gasbehälters prüfen, ob der Flaschenhahn verschlossen ist.
  • Gasbehälter nach Möglichkeit immer im Freien, zumindest aber in einem gut durchlüfteten, ebenerdigen Raum lagern. Da Flüssiggas schwerer ist als Luft, muss es bei allfälliger Undichtheit ins Freie entweichen können (Erstickungs- oder Explosionsgefahr). Das Grillgerät kann man im Haus aufbewahren.
  • Gasflaschen stehend und nicht in der Nähe von Zündquellen lagern.